Heuschnupfen

Jetzt vorbeugen

Mit homöopathischen Pollenpräparaten gibt es die Möglichkeit, gegen Heuschnupfen vorzubeugen/desensibilisieren, so dass die Heuschnupfensymptome in der Saison weniger stark auftreten.

  • Homöopathisch desensibilisieren
  • Kosten
  • Formular Desensibilisierung

Homöopathisch desensibilisieren

Wenn Sie wissen auf welche Pollen Sie reagieren, oder zu welcher Zeit die Heuschnupfensymptome bei Ihnen stark auftreten, kann man eine individuelle Desensibilisierung zusammenstellen.

Nach Möglichkeit sollte 1-2 Monate im Voraus mit der Einnahme begonnen werden.

Möchten Sie desensibilisieren? Dann füllen Sie den Online - Fragebogen aus.
















Kosten

Eine individuelle Desensibilisierung kostet CHF 29.80





















Bestellformular Desensibilisierung

An diesen Symptomen leide ich:

Brennende, gerötete und juckende Augen

Atembeschwerden

Juckende, laufende Nase

Ausschläge auf der Haut mit Juckreiz und Rötung

Zeitliches Auftreten der Beschwerden

Allergie auf diese Pollen

Bitte oben Pollen notieren oder unten ankreuzen

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.